Der Irankrieg steht vor der Tür

Veröffentlicht: Oktober 4, 2010 von Sielebenadmin in Naher Osten
Schlagwörter:, , , ,

Schaut man sich in den letzten Wochen und Monaten die Berichterstattung der Mainstream-Medien an, scheint sich ein Krieg im Iran nicht mehr aufhalten zu lassen. Seit Wochen ist die Propagandamaschinerie der Großmächte angelaufen und versucht den Iran als „Terrorstaat Nr1“ dastehen zu lassen. Gleiches wurde vorher mit dem Irak und auch Afghanistan gemacht, was letztlich zu zwei Kriegen geführt hat.

Anders ist aber nun, dass sich offensichtlich auch Israel in den Konflikt einmischt, wenn nicht sogar beginnen wird. Die Zeichen stehen in Israel deutlich auf Sturm, wie man anhand folgender Meldungen deutlich sehen kann:

Israel bestellt militärischen Triebstoff für Kampfjets, aber auch Landtruppen, im Wert von über 2 Mrd. Dollar: Artikel auf Alles Schall und Rauch

Das israelische Militär fliegt seit Wochen Manöver in Rumänien, da sich die Bergregionen dort sehr denen im Iran ähneln. Die NATO ist dort ebenfalls involviert und es scheinen massive militärische Vorbereitungen im Gange zu sein: Artikel auf Alles Schall und Rauch

Im Juli verwehrten die USA dem Iran bereits wichtige Treibstofflieferungen. Das tun die USA immer, wenn es zu einem Krieg kommen soll. Ohne Triebstoff, keine Armee. Gleiches wurde schon im Irak-Krieg getan. Artikel auf Alles Schall und Rauch

Der CIA berichtet, dass der Iran nun angeblich in der Lage wäre Atomwaffen zu bauen: Artikel in der FAZ

Israel droht dem Iran sollten sie ihr Atomprogramm weiterführen: Aritkel auf infowars.com

Diese Liste lässt sich bliebig weiterführen. Sowohl die Mainstream-Medien, als auch Kritikblogger berichten seit Wochen über einen potentiellen Krieg im Iran. Zumindest Erstere scheinen sich aber nicht über die weitreichenden Folgen im Klaren sein, die ein solcher Krieg haben könnte!

Der Krieg im Iran wäre natürlich eine Farce. Zwar wird von Atomwaffenprogrammen gesprochen, was die CIA angeblich bewiesen haben will, aber seien wir doch mal ehrlich; was hat der CIA nicht alles schon „bewiesen“. So haben sie 2001 kurz nach den „Anschlägen“ auf das WTC auch „bewiesen“, dass es islamische Terroristen gewesen sind, die sich in Afghanistan aufhielten, um damit den Afghanistankrieg zu rechtfertigen. Einen wirklichen Beweis hat die Öffentlichkeit aber nie erhalten.

Gleiches gilt für die „Massenvernichtungswaffen“, die sich angeblich im Irak unter Hussein befanden haben sollten. Auch hier suchte man Jahre verzweifelt nach der eigentlichen Rechtfertigung für einen, fast 10 Jahre anhaltenden, Krieg; allerdings vergeblich.

Im Iran sieht es nun genauso aus. Zwar spricht man von A-Waffen Programmen konnte sie aber nie belegen. Der Iran lässt regelmäßig sein Atomkraft-Programm von der UNO überprüfen und hat jeglichen Untersuchungen zugestimmt. Gewürdigt wurde dies nie, sondern immer nur die gleichen Propagandalügen verbreitet. Mit welchem Recht maßen sich nun die USA, oder irgend ein anderes Land der Erde an, dem Iran ein solches Atomkraft-Programm zu verwehren? Immerhin sind in zig anderen Ländern Atomkraftwerke im Einsatz. Wieso sollte es also nicht dem Iran nicht gestattet sein?

Das beliebteste Argument der Kriegshetzer ist die vermeindliche Forderung des iranischen Präsidenten Ahmadinedschad`s „Israel von der Landkarte zu tilgen“. Dass diese Aussage aber völlig falsch übersetzt wurde, ist bisher nicht an die Öffentlichkeit gelangt. So spricht Ahmadinedschad in keinster Weise von einer „Auslöschung Israels“, sondern davon, dass es in unserer heutigen Welt keinen Platz mehr für Unterdrückerregime sein darf. Ebenfalls wird nie etwas von „Anschlagswellen“ oder sonstigen kriegerischen Auseinandersetzungen gefordert.

In Details kann man das alles hier nachlesen. JEDER sollte das tun, um die Lügen der Presse durchschauen zu können: Hintergrund zur Ahmedinedschad Rede

Dass diese ganze Argumentation mit den Atomwaffen völliger Unsinn ist, sieht man im Falle Nord-Koreas. Hier haben wir ein Land, dass sich komplett vom Westen abschottet und das man zurecht ein „Unrechtsregime“ nennen könnte. Die Koreaner geben offen zu, dass sie im Besitz von A-Waffen sind. Seit Jahrzenten brodelt es in der Region und man ist im Dauerstreit mit Nachbar Südkorea.

Von Seiten der USA gab es hier aber keinerlei Ambitionen einen Schlag gegen Nord-Korea durchzuführen. Man war stets bemüht an Verhandlungen und Gesprächen interessiert und nie an einem militärischen Konflikt.

Dass es zu einem militärischen Konflikt im Iran kommen wird, bin ich mir zu 100% sicher. Es ist lediglich eine Frage der Zeit. Ich schätze, dass es spätstens in 1-2 Monaten beginnen wird, sobald die USA und Israel die Vorbereitungen abgeschlossen haben.

Dies wird sich meiner Meinung nach zu einem weltweiten Flächenbrand entwickeln, der sich letztlich zu einem Weltkrieg ausweiten wird. Wie ich meinem Artikel „Die Islamisierungs-Agenda, Illuminaten und die NWO-Doktrin“ ausgelegt habe, ist der Dritte Weltkrieg seit knapp 250 Jahren geplant. Hochgradfreimaurer Albert Pike formulierte seine Pläne damals an Illuminatenführer Mazzini im Jahre 1871.

Diese Kriege sollten jede Nation in einem so blutigen und chaotischen Zustand stürzen, so daß eventuell jede Nation seine nationale Souveränität an eine internationale Regierung übergibt, wie dem Völkerbund, oder der zweite Versuch – aktuell Vereinte Nationen – um kommendes globales Blutvergießen zu verhindern.

Der erste dieser Kriege, hofften sie, sollte die zaristische Regierung von Rußland stürzen und eine Diktatur der Illuminaten dort aufbauen – eine neue Stufe im Spiel von Kontrolle der Völker. Das sollte den Illuminaten eine sichere Basis geben, von der aus sie operieren konnten, und zwar mit einer großen Bevölkerung und riesigen Naturresourcen. Rußland sollte dann als Buhmann benutzt werden, um die Ziele der dieser Leute weltweit zu fördern.

Der zweite Weltkrieg sollte dem neuen Sowjetrußland erlauben, Europa zu schlagen und seinen Einflußbereich auzudehnen. Außerden war die Gründung eines Staates Israel in Palästina geplant.

Der dritte Weltkrieg sollte sich dem Plan zufolge aus den Meinungsverschiedenheiten ergeben, die die Illuminaten zwischen den Moslems und den Juden hervorrufen würden. Es wurde die weltweite Ausdehnung des Konfliktes geplant.

Wir wir also sehen, ist der Konflikt vorprogrammiert. Sie wollen den Iran in einen Krieg stürzen, um einen Weltkrieg zu provozieren. Gleichzeitig stachelt man weltweit Muslime und Nicht-Muslime gegeneinander auf, um Bürgerkriege und Volksaufstände zu provozieren. Aus diesem Chaos soll sich dann letztlich die Weltregierung erheben.

Allerdings kann jeder Plan aufgehalten werden. Wir sind der entscheidente Faktor in ihrem Plan. Wenn WIR bescheid wissen und uns gegen sie Stellen können wir sie aufhalten. Schließlich sind WIR ihre Soldaten, ihr Nachschub, ihre Arbeitskraft. Wenn wir sie boykottieren, sabotieren und die Wahrheit verbreiten, können sie keine Kriege beginnen! Am Beispiel von Stuttgart 21 sieht man doch, wieviel Kampfeswillen doch noch in der Bevölkerung steckt. Sie gehen zu Hunderttausenden für so etwas Banales, wie einem Bahnhof auf die Straße. Da sollte es doch möglich sein Millionen mobilisieren können, wenn sie ersteinmal verstehen, dass sie damit einen Weltkrieg aufhalten könnten!

Lernt aus der Geschichte! Lasst euch nicht aufhetzen! Hinterfragt ihre Lügen und werdet aktiv!

Kommentare
  1. forest sagt:

    zitat:
    „Das beliebteste Argument der Kriegshetzer ist die vermeindliche Forderung des iranischen Präsidenten Ahmadinedschad`s „Israel von der Landkarte zu tilgen“. Dass diese Aussage aber völlig falsch übersetzt wurde, ist bisher nicht an die Öffentlichkeit gelangt. So spricht Ahmadinedschad in keinster Weise von einer „Auslöschung Israels“, sondern davon, dass es in unserer heutigen Welt keinen Platz mehr für Unterdrückerregime sein darf. Ebenfalls wird nie etwas von „Anschlagswellen“ oder sonstigen kriegerischen Auseinandersetzungen gefordert.“

    die überstezung „Israel von der Landkarte zu tilgen“ ist vollkommen richtig gewesen. ahmadinezhds aussage im persichen ist soger noch möderischer: er hat gesagt, dass israel nicht nur vernichtet sein wird, sondern auch die historische daten darüber , damit keiner sich mehr daran ereinnern konne….

    leute [ eine iranische journalistin ], die behaupten die übersetzung falsch sei, arbeiten für die geheimdienste und konzerne, die vom iran profitieren…

    • sieleben sagt:

      Kannst du deine Aussagen auch in irgend einer Weise mit Quellen hinterlegen? Wir haben das in unserem Artikel getan, du tust es aber nicht…. Man kann immer viel behaupten. Daher bitte ich um einen Beweis^^

      • forest sagt:

        „chizi ya kasi, ya ghomi ra az sahnehe tarikh mahv kardan“ ist eine feste idiomatische formulierung in der persisch-politschen sprache, die implizit besagt, dass der feind nicht nur vernichtet wird, sondern auch die erinnerung an seiner existenz – nach george orwellscher 1984 vorgehensweise !- die persische sprache ist meine muttersprache..
        ich habe an die journalistin einen elektronischen protestbrief geschickt, mit der forderung ihre desinformierende beanstandung der übersetzung zurückzunehmen…bis jetzt ist aber diesbezüglich nichts geschehen…. meine vermutung: entweder iranische regierung hat oder die konzerne, die mit iran geschäfte machen, haben sie beauftragt, das deutsche volk zu desinformieren !

      • sieleben sagt:

        Ok, ich danke dir für den Hinweis! Ich werde das selbst prüfen lassen. Falls deine Aussage richtig ist, folgt natürlich eine Revision unseres Artikels!

  2. forest sagt:

    korrektur:
    ich schrieb: „chizi ya kasi, ya ghomi ra az sahnehe tarikh mahv kardan“
    die korrekte form lautet: „chizi ya kasi, ya ghomi ra az safhe tarikh mahv kardan“
    die übersetzung: etwas oder jemanden oder ein volk von den geschichtseiten entfernen [ausradieren]…
    stell dir mal die geschichte als ein buch vor.. wenn du etwas vom buch entfernst, bedeutet das dann, du hast es total vernichtet, als ob es nie existiert hätte…
    – deswegen george orwells big brother vorgehensweise

  3. trustno1 sagt:

    Und? @sie leben
    Wurde die aussage von forest geprüft? Würde mich und viele andere interessieren was dabei rauskam…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s