Die Bilderberger

Veröffentlicht: Mai 12, 2010 von Sielebenadmin in Bilderberger, NWO
Schlagwörter:, , ,

Was würdest Du sagen, wenn ich Dir erzählte, dass sich einmal im Jahr die 150 reichsten und mächtigsten Menschen der Welt an einem Ort versammeln würden, um über das Schicksal der Welt zu entscheiden, ohne das die Öffentlichkeit etwas davon mitbekommt?!

Du würdest wahrscheinlich so etwas sagen, wie „Davon hätte ich doch sicherlich gehört“, oder „Die Medien hätten darüber berichtet!“.

Achja, wirklich?

Seit dem Jahre 1954 treffen sich die sogenannten „Bilderberger“ (benannt man dem Hotel in dem sie ihre Gründung beschlossen haben) einmal im Jahr, an verschiedenen Orten, um über  die politische und wirtschaftliche Zukunft der Welt zu beraten.

Gerade in diesen Tagen haben sich die Bilderberger im spanischen BLABLABLA versammelt, um ihre alljährliche Konferenz abzuhalten. Hast du davon gehört?

Ihr Treffen geschehen geheim, nie öffentlich. Sie mieten ganze Hotelkomplexe und lassen sich hermetisch durch Geheim-und Sicherheitsdienste von der Öffentlichkeit abschirmen. Kritische Journalisten sind nicht willkommen und werden teilweise schon am Flughafen von der örtlichen Polizei in Gewahrsam genommen. Teilnehmer der Konferenz verpflichten sich zu absoluter Geheimhaltung über die Inhalte der Besprechungen.

Diese Personen wollen nicht, dass die Öffentlichkeit über ihre Machenschaften erfährt und sie tun alles, um ihre dunklen Pläne geheim zu halten.

Natürlich hüllt sich die gleichgeschaltete Presse in Schweigen. Weder Fernsehsender noch Zeitungen berichten über diese Treffen! Man muss sich das mal vor Augen führen: Die 150 reichsten und mächtigsten Menschen lassen alles stehen und liegen, um an dieser Veranstaltung teilzunehmen und NIEMAND redet darüber. In einer Zeit, in der Promis 24 Stunden von Paparazzi belagert werden und direkt eine Sondersendung auf RTL2 zu sehen ist, wenn Brad Pitts Kind einen Furz lässt…. und NIEMAND scheint sich dafür zu interessieren, was wohl diese hochgradig mächtigen Menschen da wohl besprechen?!

Mehr als deutlich drücken es die Bilderberger selbst aus. J.D. Rockefeller, einer der führenden Köpfe der Weltelite über die Presse:

„Wir sind der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazine und anderen großen Publikationen dankbar, deren Chefredakteure an unseren Treffen in der Vergangenheit teilnahmen und die Zusage der Vertraulichkeit fast 40 Jahre lang respektierten. Es wäre unmöglich für uns gewesen, unsere Pläne für die Welt zu entwickeln, wenn wir all die Jahre im Rampenlicht der Öffentlichkeit gestanden hätten. Nun ist unsere Arbeit jedoch soweit durchdacht und bereit in einer Weltregierung zu münden. Die supranationale Souveränität von Welt-Bankern und einer intellektuellen Elite ist sicher der nationelen Selbstbestimmung, welche in den letzten Jahrhunderten praktiziert wurde, vorzuziehen.”

Damit sollte wohl klar sein, dass die Systempresse komplett durch diese Gruppe kontrolliert und regiert wird. Verwunderlich ist das natürlich nicht, da hochrangige Medienmogule wie Rupert Murdoch (USA) regelmäßige Teilnehmer dieser Konferenzen sind.

Die Bilderberger sind eine sogenannte „Round-Table Group“. Eine Ansammlung aus elitären Vertretern von Politik, Wirtschaft, Medien und Militär. Sie treffen sich auf internationaler Ebene, um die die Agendas ihrer jeweiligen Institutionen und Untergebenen auf ein gemeinsames Ziel einzuschwören. Die „Neue Welt Ordnung“.

Sie sind etwa so aufgebaut, wie eine Armee: Außen- und Verteidigungsminister treffen sich und fällen eine Entscheidung. Diese geben sie an den Generalstab weiter, der wiederrum Anweisungen an seine Offiziere ausgibt. Diese befehligen dann die Truppen im Krieg. Niemand, außer die Spitze, weiß nun welchen Hintergrund diese Entscheidungen im Endeffekt hatten. Das perfekte System zur globalen Kontrolle.

Deutsche Vertreter bei den Bilderbergern sind und Anderen:

  • Josef Ackermanm (Chef der Deutschen Bank)
  • Roland Koch (Ministerpräsident Hessen)
  • Peter Löscher (Vorstand Siemens)
  • Angela Merkel (Bundeskanzlerin)
  • Theo Sommer (Chefredakteur der ZEIT)
  • Klaus Zumwinkel (Vorstand Quelle, Post, Lufthansa usw.)

Die Mitgliederlisten lesen sich wie das „Who is Who“ der internationalen Wirtschaft, Politik, Militär und Medien. Vollständige Listen der letzten Jahre sind auf unserer Homepage einzusehen!

Warum sind die Bilderberger nun so gefährlich?

Unsere politischen und kulturellen „Führer“ sind die Komplizen in einem Komplott, um die menschliche Gesellschaft umzugestalten, damit sie der globalen Finanzelite als Sklaven dienen kann. Die Lügen über Kriege, Terrorismus, Wirtschaftskrisen, Klimawandel, Energieknappheit usw. auf der einen Seite, und die Medienmanipulation, Unterhaltung, Modetrends und andere Propaganda auf der anderen, werden benutzt um Schritt für Schritt den Orwellschen Polizeistaat einzuführen.

Ihr Ziel ist die totale Kontrolle der Welt und sie tun alles, um dies zu erreichen. Ihre Hauptwaffe ist die Angst der Bevölkerung. Sie schühren Angst vor „internationalem Terrorismus“, „Klimaerwärmung“ und Wirtschaftskrisen. Dabei sind SIE es, die hinter diesen Dingen stecken! Sie sind die Drahtzieher von Anschlägen, Kriegen und Katastrophen.

Sie führen unsere Demokratie schlichtweg ad absurdum. Welchen Wert haben unsere Politiker, wenn sie sie nicht frei und unbefangen über das Schicksal dieser Nation entscheiden, sondern sich nach der Wahl erstmal die Anweisungen der Bilderberger abholen? Unsere Polit-elite ist nicht mehr eins ein Puppentheater für das Volk, dass uns vorspielt das wir in irgend einer Weise mitbestimmen könnten. Dabei ist dieses System komplett hierachisch aufgebaut und funktioniert nicht von „unten nach oben“, sondern genau andersheru! Von oben nach unten!

Nationen sollen ihre Souveränität verlieren und in immer größer werdenden Machtblöcken eingeteilt werden. Je größer diese Blöcke sind, desto mächtiger sind ihre Leute an der Spitze. Seit Jahren wird z.B. in Europa hingearbeitet und mit dem Lissabon-Vertrag ist die erste Hürde in Richtung Weltregierung genommen worden. Die einzelnen EU-Mitgliedstaaten sind nun faktisch keine souveränen Staaten mehr! Es sind lediglich Länder in einem föderalen System mit Brüssel als Verwaltungssitz. Die

Am weitesten „fortgeschritten“ in diesem System der totalen Überwachung sind natürlich die USA. Die letzten 10 Jahre nach den „Terroranschlägen“ vom 11. September haben die USA faktisch zu einem Polizeistaat umgewandelt. Unter dem Begriff „Martial Law“, wurde ein Gesetzespaket installiert, das dem Präsidenten die absolute Kontrolle zuspricht. Er kann, im Notfall, alle Verfassungsrechte der US-Bürger wie Meinungsfreiheit, das Recht sich zu Versammeln, Recht auf Privatssphere usw. abschaffen. Ja, selbst standrechtliche Hinrichtungen ohne reguläres Gerichtsverfahren sind möglich! Um dieses „Martial Law“ in Kraft treten zu lassen, fehlt eben nur ein „Terroranschlag“, eine Epedemi (wie z.B. eine Grippe) oder eine andere Katastrophe, die die „nationale Sicherheit“ gefährden könnte.

Wer hierbei keine Parallelen zum Notstandsgesetz Hitler`s 1933 sieht, hat in der Geschichtsstunde einfach gepennt. Wenn man sich nun überlegt, dass diese „Notfälle“ auch sehr leicht insziniert werden könnten (und das wurde in der Vergangenheit mehr als einmal gemacht!), weiß man dass die USA vor dem Untergang von Demokratie und Freiheit stehen.

Gleiches steht uns hier in Europa bevor! Der Lissabonvertrag war ein weiterer Sargnagel für die Freiheit und Selbstbestimmung der Europäer! Wir dürfen nicht zulassen, dass dieser Club von internationalen Schwerverbrechern, Wall-Street Bankster, Lügnern und Betrüger unsere Freiheit rauben. Wir müssen diese Bande aufhalten, koste es was es wolle!

Darum informier dich über sie! Lies nicht nur diese Flugblatt, sondern besuche auch unsere Website http://hierkommtnochderwebsitename. Glaub nicht, was die Systemmedien dir erzählen, sondern benutze deinen eigenen Verstand!

Kommentare
  1. Goj ;-) sagt:

    Ich glaube das Notstandsgesetze der BRD viel schlimmer sind, als die der normalen Regierung. Obwohl ich selbst, zur Zeit eher die Wiedereinführung der Monarchie bevorzuge! Man beachte die Pläne zur Einsetzung der Bundeswehr im Inneren. Was in Sachen Terror vielleicht Sinn ergibt, jedoch auch die Armee zur Kontrolle des Volkes bevollmächtigen würde! Verweis an die Weisen von Z………….! Da steht berits alles zur Verf….

  2. TRUTH - FIGHTER!!! sagt:

    JA, JA die Bilderberger, Rothschilds, Rockefeller, Club of Rome, Trilateral Commission, Council on Foreign Relations, Skull & Bones, Prieure de Sion, die Rosenkreuzer, die Tempelritter, die Illuminati, die Freimaurer, die Windsors, u. was es da sonst noch so geben mag. Und NEIN das sind keine Verschwörungstheorien, sondern FAKTEN!!!

    GOD BLESS YOU…

  3. omegalita sagt:

    Die Treffen sich dieses Jahr fast bei mir zu Hause…
    Wer kommt noch?

  4. Optimist sagt:

    Darum informier dich über sie! Lies nicht nur diese Flugblatt, sondern besuche auch unsere Website http://hierkommtnochderwebsitename. Glaub nicht, was die Systemmedien dir erzählen, sondern benutze deinen eigenen Verstand!

    Wann genau habt Ihr vor, uns den Link zur dieser Seite mitzuteilen?
    Btw ich bin begeistert, dass sich endlich Leute trauen und über die Geschehnisse dieser Welt berichten. Ich verfolge eure Arbeiten und lese mir jeden einzelnen Bericht genauestens durch.
    Allerdings fehlen mir an manchen Stellen noch Quellenangaben, um besser recherchieren zu können. Vielleicht ein kleiner Tipp für zukünftige Einträge die (hoffentlich) folgen mögen.
    Macht weiter so.

    […ist es überhaupt ratsam hier Kommentare/Kritik zu schreiben, wenn „Die“ Zugriff auf jegliche Seiten die wir besucht hatten, haben? Wichtiger ist jedoch die Frage, könnten „Die“ nicht in naher Zukunft uns als Ihre Feinde analysieren und uns dafür „richten“? Versteht Ihr was ich damit meinen möchte?]

  5. Mike sagt:

    9/11 und Co.

    hier eine YouTube Linksammlung zum Thema 11. September 2001:

    Nachrichten im Ersten im Jahr 2021 [Kurzclips]

    Kino Okkult und Filmverweise auf den 11. September:


    September Clues: (sehr guter Bericht) [ca. 90 min]

    Robert Stein Vorträge: Nuked into Reality (o. Die vierte Wahrheit) und 9/11 Megaritual [ca. 90 min jeweils]

    Kopp Nachrichten: (Die wohl etwas anderen Nachrichten)

    Die dritte Wahrheit – 2nd Edition – Full HD [ca 83 min.]

    Die Ball Szene = Top Secret Drone? (englisch): (gibt es auch auf YouTube) [ca. 22 min]
    http://www.richplanet.net/detail.php?dbindex=251

    Inside-Job, Jesse Ventura lässt nicht locker (englisch): (Kurzclip)

    und noch was ausführliches in 42 teilen jeweils: (911 Megaritual entschlüsselt) [ca. 420 min.]

    ________________________________________________________________________________________

    Japan Katastrophe (Fukushima): (11. März 2011)

    9/11 — Japan — Zufall? — Illuminati — New World Order

    Benjamin Fulford – Das letzte Ultimatum der White Dragon Society gegen die Geheimbünde. (Bilderberger und Co.)

    Kopp Nachrichten:

    USA verantwortlich für Erdbeben-Tsunami in Japan? – alles deutet auf HAARP

    ________________________________________________________________________________________

    und nochmal was von Robert Stein: Die zweite Kopernikanische Wende (2012) Ein neues Zeitalter.

    Viele Grüße 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s